• Lyrik zum Lachen                                                                         Was man im Deutschunterricht verpasst hat                                    (Gedichte von Ch.Morgenstern, E.Roth, J.Ringelnatz, u.a.)                                                           
  • Heimliches und Unheimliches                                              Aus der Literatur des Grauens                                                   (Gruselgeschichten und gruslige Gedichte im Laufe der Jahrhunderte)
  • lyrik verrückt - verrücktes deutsch                           (Lesung moderner Autoren schauspielerisch dargestellt)
  • "Wie sehr das Zeug auch gefällt..."                        (Texte des literarischen Spötters Heinrich Heine)
  • "Leidenschaftliche Zustände"                                  Goethe und die Frauen
  • "Von bessern künftigen Tagen ..."                             Der andere Friedrich Schiller
  • Der Garten und sein Mensch                                                  (Humorvolles rund um eine menschliche Leidenschaft)
  • "Oh Täler weit, oh Höhen"                                                     (Mit Ludwig Tieck durch die Romantik)
  • Von Leidenschaft und Liebe                                                    (Märchen für Erwachsene aus Arabien und anderen fernen Ländern)
  • "Wie er wolle geküsset sein ..."                                               (Erotisch-literarisches mit Pianomusik)
  • Wenn der Weihnachtsbaum brennt ...                          (Ein humorvoll zündelndes, literarisches Programm zur Weihnachtszeit)
  • "Hätt' ich die Liebe nicht..."                                                   Die "jugendlichen Liebhaber" Rolf Böhm und Rainer Streng rezitieren und singen von der Liebe aus mehreren Jahrhunderten

Die meisten Literaturprogramme finden in Zusammenarbeit mit diversen Musikern statt.

Weitere Rezitationsprogramme und Lesungen auf Anfrage.